Rasenstabilisierung

Rasenstabilisierung

Produkte zur Rasenstabilisierung erfüllen gleich mehrere Funktionen. Durch Produkte mit einer Gitterstruktur (Rasengittersteine, Rasengitter, Rasenwaben, Bodengitter) werden auftretende Lasten (z.B. durch PKW) aufgenommen und lastverteilend an den Boden abgegeben. Somit wird die Wahrscheinlichkeit von Bodensetzungen und Verpressungen wie etwa Spurinnen deutlich reduziert.

Rasengittersteine, Rasengitter oder Rasenwaben aus Kunststoff

Für den gleichen Zweck gibt es eine vielzahl vergleichbarer Produkte. Jeder Hersteller bezeichnet dabei sein Produkt etwas anders. Entsprechend viele Produktbezeichnungen für Produkte zur Rasenstabilisierung gibt es am Markt. Hier die gängigsten: Rasensteine, Rasengitter, Rasenwaben, Rasengittersteine, Rasengitterplatten, Rasengitterwaben, Rasenschutzgitter, Rasenverstärkungsgitter, Rasenstabilisierungsgitter,

Rasenbefestigung und Rasennetze aus Kunststoff

Rasennetze bzw. Rasenschutznetze empfehlen sich zur Rasenverstärkung von stark belasteten bzw. intensiv genutzten Rasenflächen. Die leicht traglastverteilende Netzstruktur ermöglichen einen diskreten und gleichzeitig effektiven Rasenschutz. Das hochflexible Netz passt sich an jedes Gelände an. Auspacken, ausrollen, verankern und die Grasnarbe ist sofort verstärkt.

Eva
Wagner

Sie haben Fragen?
Wir antworten!

Ihre Frage wird beantwortet von Eva Wagner.

Dieses Feld darf nicht leer ein.

Dieses Feld darf nicht leer ein.

Dieses Feld darf nicht leer ein.

Dieses Feld darf nicht leer sein. Bitte geben Sie eine gültige E-Mail ein.

  Bitte füllen Sie alle Felder aus.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten